Aktuelles aus der FDP - FDP Stadtverband Bergkamen

Digitalisierung

NRW muss digital ganz vorne mitspielen

In Nordrhein-Westfalen arbeitet der FDP-Digitalminister Andreas Pinkwart daran, das Land für Gründer und Investoren attraktiver zu machen und den Breitbandausbau sowie die Digitalisierung von Schulen und Verwaltung voranzutreiben. "Ich sehe uns in zehn ...
mehr »

Gefährder-Gesetz

Ein Schritt weg von dem, was den Rechtsstaat ausmacht

Bayern hat sein Gefährder-Gesetz verschärft. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger kritisierte die Verschärfung im Deutschlandfunk als unverhältnismäßig. Sie gab zu bedenken, dass es den Rechtsstaat schwäche, wenn Menschen inhaftiert werden dürften, gegen ...
mehr »

Steuerpolitik

Schäuble will die Schuld von sich weisen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die Mär verbreiten, die Bundesländer seien schuld daran, dass die Bundesregierung in dieser Wahlperiode nicht die Steuern gesenkt hat. FDP-Präsidiumsmitglied Volker Wissing weist diese Verdrehung der ...
mehr »

Bundestagswahl

Freie Demokraten teilen ein optimistisches Lebensgefühl

Zwei Monate bleiben bis zur Bundestagswahl, die Freien Demokraten können sich über eine starke Ausgangslage freuen. Im Interview mit der Südwest Presse konkretisierte FDP-Chef Christian Lindner die Werte, die die liberale Weltanschauung ausmachen. "Die ...
mehr »

Digitalisierung

Deutschlands Zukunft steht auf dem Spiel

Im Innovationsindikator liegt Deutschland abgeschlagen auf dem 17. Platz. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer warnt: Die Tatenlosigkeit der Großen Koalition gefährdet die Zukunft des Deutschlands. Beer führte aus: "Im Bereich digitale Infrastruktur belegt ...
mehr »

FDP für schnellen Bau der L821n

"Wir wollen die L821n und zwar jetzt!" So fasste Ratsfrau Angelika Lohmann-Begander die Position der FDP in Bergkamen zusammen.

Die FDP ist davon überzeugt, dass nur der Bau der L821n die Anwohner der Ortsteile Weddinghofen und Oberaden gleichermaßen entlasten kann.

Die Liberalen haben auch Verständnis für die Argumente der Bürgerinnen und Bürger, die ein grünes Band für den Straßenneubau nicht zerschneiden möchten. Die FDP wertet diese Argumente allerdings geringer als den langjährigen Wunsch der Anwohner rund um die Schul- und Jahnstraße nach einer Entlastung der Verkehre vor ihrer Haustür.

Die FDP möchte, dass sich Bergkamen weiterhin positiv entwickeln kann. Und dazu gehört auch ein Verkehrs-Mix, in dem der motorisierte Individualverkehr auch zukünftig eine große Rolle spielen wird. Wir wollen, dass noch mehr Menschen Bergkamen besuchen und deshalb müssen wir auch Lösungen für den damit verbundenen Verkehr anbieten.

Freihandel

Europas Chance, den Freihandel zu retten

Es bleibt unklar, in welche Richtung die Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump steuert. Im Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung gibt Karl-Heinz Paqué seine Einschätzung: "Beim Fußball spielen alle Mal foul. Beim internationalen ...
mehr »

Flüchtlinge

Schulz' Wahlkampfmanöver sind durchsichtig

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Flüchtlinge zum Wahlkampfthema machen. FDP-Chef Christian Lindner sieht darin reine Machttaktik. Im Gespräch mit dem "Donaukurier" erinnerte er daran, dass die SPD die Flüchtlingspolitik der CDU mitgetragen habe: ...
mehr »

Autokartell-Skandal

Schockierende Vorwürfe gegen Autobranche aufklären

Die Enthüllungen des Spiegel über angebliche Preisabsprachen deutscher Autobauer haben hohe Wellen geschlagen. "Die möglichen Kartellabsprachen in der deutschen Autoindustrie sind schockierend", sagte FDP-Chef Christian Lindner gegenüber dem Tagesspiegel. ...
mehr »